Martini-Spende 2012

Aus Weinbruderschaft

Wechseln zu: Navigation, Suche

Am Samstag, 3. November 2012, überbrachte eine Delegation des Stubenrates mit Stubenmeister Alex Haller, Statthalter Marianne Breitenstein, Säckelmeister Orlando Ineichen und Kellermeister Ruedi Schnelli, die obligate Martini-Spende. Seit 1961, also zum wiederholten Male, ging ein Fuder an das Pflegezentrum Sennhof in Vordemwald, wo die Spende jeweils mit grosser Dankbarkeit und Freude von den Bewohnern und insbesondere auch von der Leitung aufgenommen wird. Urs Schenk konnten 64 Zofinger-Mass, das sind nach heutigem Massnehmen 132 Flaschen à 75cl, Rotwein aus der Domaine Croix Belle, Le Champ du Coq, aus den Rebsorten Syrah, Grenache Noir und Merlot für seine Bewohner überreicht werden.


2012 WeinspendeSennhof1.jpg 2012 WeinspendeSennhofDelSR.jpg


Nach vielen Jahren nun konnte zudem das Alterszentrum Blumenheim in Zofingen ebenfalls beschenkt werden. Auch sie kamen in den Genuss einer Martini-Spende, welche auch hier mit grosser Freude von den Bewohnern, der Leitung und des Vorstandes entgegengenommen wurde. Rosmarie Lanz, Präsidentin des Alterszentrums, verdankte auch im Namen der Leitung Herr und Frau Wirz, die edle Spende. Es handelte sich um 1/3 Fuder Wein derselben Provenienz.


2012 MartinispendeBlumenheim.jpg


Dieser Wein kommt einzig den Bewohnerinnen und Bewohnern dieser Alterszentren zugute.

Nun kann der Martini-Bott am 11.11.2012 nach alten Regeln wiederum abgehalten werden.

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Werkzeuge